uggs boots braun standen um 8 Uhr morgens auf und die Polizei war überall Ich war

Martin Dales, ein Sprecher von Miss Lawrences Vater Peter, sagte: ‚Peter ist sehr dankbar für all die harte Arbeit, die die Polizei von North Yorkshire fortsetzt, um Claudia zu finden.

‚Es ist zu hoffen, dass dies ein weiterer wichtiger Teil des Informationspuzzles ist, das bei der Polizei eintreffen muss: Es ist viel besser, wenn die Menschen Informationen freiwillig zur Verfügung stellen, als wertvolle Polizeizeit darin zu verschwenden, sie für sich selbst zu finden Leute suchen. ‚

Ein Anwohner sagte: ‚Ich war um 8 Uhr morgens auf uggs boots braun
dem Weg zur Arbeit und da war ein Polizeiauto. Als ich ein paar Stunden später zurückkam, waren Transporter, Hunde und Polizisten in CSI-Anzügen.‘

Ein anderer Anwohner sagte, die Polizei ’schwärmte‘ kurz nach 8 Uhr morgens in der Gegend herum.

Martin Hill, 54, aus der Tudor Road, sagte: ‚Ich ging gegen 1 Uhr morgens ins Bett und da war nichts los und als ich um 10 Uhr aufwachte, öffnete ich meine Vorhänge und sah überall Polizeiautos und Lieferwagen.

‚Ich lebe seit 13 Jahren hier und man bekommt gelegentlich laute Nächte, aber es gab nie größere Probleme in der Kneipe. Ich habe noch nie so viele Aktivitäten vor der Kneipe gesehen, also war es ziemlich überraschend. ‚

Sheila Overall, 54, eine vierfache Großmutter, ebenfalls aus der Tudor Road, sagte: ‚Wir standen um 8 Uhr morgens auf und die Polizei war überall. Ich war die ganze Nacht auf und ab, aber ich habe nie etwas gehört.‘

Carla Dundas, 28, aus St. Stephen’s Road, sagte: ‚Nach dem Aussehen der Dinge ist es kein normaler Polizeivorfall, da es so viele Polizeiautos hier gibt. Ich weiß nicht, was ich glauben soll.

Die in Darlington geborene Miss Lawrence, eine Köchin an der https://en.wikipedia.org/wiki/UGG York University, verschwand 2009 im Alter von 35 Jahren. Trotz einer der größten Ermittlungen, die jemals von der North Yorkshire Polizei durchgeführt wurden, gab es seither keine Spur von ihr.

Eine große Untersuchung hat ergeben, dass sie in den Wochen vor ihrem Verschwinden Zeit in der Gegend von Acomb verbracht hat.

Die Polizei appellierte auch direkt an Taxifahrer, die sie in Acomb absetzen konnten, bevor sie verschwand oder sie früh am Morgen abholte.

Sie fanden auch ihr vermisstes silbernes Samsung D900 Mobiltelefon, das in den Wochen vor ihrem Verschwinden in der Gegend von Acomb aktiv war.

Miss Lawrence und ihre Familie kamen https://www.gvn-nds.de aus Darlington und zogen später nach Malton, North Yorkshire, wo sie aufgewachsen war.

Sie wurde zuletzt am 18. März 2009 gegen 15 Uhr gesehen, nachdem sie von ihrer Arbeit am Goodricke College der York University zu ihrer Heworth ugg hausschuhe scuffette
Road nach Hause gegangen war. Sie ugg grau kurz
kam am nächsten Tag nie https://www.gvn-nds.de um 6 Uhr zur Arbeit.

Jeder mit Informationen, die die Untersuchung unterstützen könnten, sollte die North Yorkshire Police auf 101 kontaktieren, Option 1 auswählen und Details an den Force Control Room weiterleiten. Bitte geben Sie ‚Claudia Lawrence‘ an, wenn Sie Details weitergeben.

uggs boots braun

Eine 10.000 Crimestopper-Belohnung steht noch für Informationen zur Verfügung, die zur Festnahme und Verurteilung der Verantwortlichen für das Verschwinden von Claudia führen.