Schlagwort: ugg boots beige

ugg boots beige Verbreitung des Reichtums war eine krasse Behauptung die viel mehr Ähnlichkeit mit dem hatte

Oh, ja, Präsident Obama. Sie, Sir, sind wie immer wieder falsch.

Wie die von der Freiheit getriebene Kraft, die jemals die größte Lebensqualität geschaffen hat, habe ich mein Geschäft auf die altmodische Art und Weise aufgebaut: mit harter Arbeit, Ausdauer, genug Schweiß um einen Tandem-Öltanker zu füllen, brutale Opfer und einen Glauben an mich selbst. Es nannte den amerikanischen Traum, Herr Präsident. Es gibt keinen Plan B.

Meine erste Gitarre wurde mit Geld gekauft, das ich beim Rasenmähen, beim Ausliefern von Zeitungen, beim Waschen von Autos, beim Malen von Zäunen, beim Verkauf von Nacht-Crawlern und beim Schneeschieben gespart hatte. Niemand hat mir einen Cent geliehen.

Mehr als 6.400 Konzerte und 40 Millionen Platten später verfolge ich immer noch meinen amerikanischen Traum, ungeachtet der Tatsache, dass die Regierung gigantische Steuer- und Regulierungswände gebaut hat, um mich für den Erfolg zu bestrafen und die Schaffung von Arbeitsplätzen zu behindern. Danke für nichts, Mr. No Job Ever.

Der Präsident würde das nicht verstehen, weil er kein Geschäftsmann ist und keine Erfahrung auf dem freien Markt hat. Ich glaube, dass er den freien Markt in seinem Kern verachtet und für rassistisch und unfair https://en.wikipedia.org/wiki/UGG hält.

Nicht nur die jüngsten Anti-Business-Gerüchte des Präsidenten haben den Verdacht von Geschäftsleuten ugg abree mini grau
überall verstärkt. Sein Kommentar zu Joe the Plumber vor vier Jahren über die Verbreitung des Reichtums war eine krasse Behauptung, die viel mehr Ähnlichkeit mit dem hatte, was Fidel Castro gesagt hätte, nicht jemand, der für den Präsidenten der Vereinigten Staaten kandidierte.

Herr Obama hat sich mit einem Kabinett umgeben, das meinen Recherchen zufolge nicht gezeigt hat, dass einer von ihnen irgendeine Erfahrung im Besitz oder in der Führung eines Unternehmens hatte. Ich bezweifle, dass ohne einen Rettungsschirm jeder von ihnen eine Decke an einen nackten Mann in einem Schneesturm verkaufen könnte.

Es ist kein Geheimhaus durchsickern zu lassen, dass die Wirtschaft dem Präsidenten nicht traut. Seine Erklärungen, seine Politik und seine klare und gegenwärtige Anti-Business-Agenda haben Verachtung für das freie Unternehmenssystem gezeigt, seit er sich im Weißen Haus niedergelassen und seine systematische von Cloward Piven getriebene Zerstörung unserer Wirtschaft begonnen hat.

Der Präsident und seine Fedzilla Anti-Business-Kohorten wollen Amerika in einen sozialistischen Staat umformen. Sie drängten sich https://www.gvn-nds.de durch Obamacare, was letztendlich die private Medizin zerstören und die Kosten für die Gesundheitsfürsorge in die Höhe schießen lassen wird. Sie haben neue und kostspielige Vorschriften für Unternehmen erlassen, die es schwieriger machen, ein Geschäft zu betreiben, und legitime Unternehmen wie Gibson Guitars angegriffen haben. was ich als persönlichen Affront empfinde.

Mit einer Zustimmung von 35 Prozent bei den Geschäftseigentümern kann laut einer aktuellen Umfrage von Gallup es sein, dass nur konservative Geschäftsleute gegen den Präsidenten und den erdrückenden, überdimensionalen Schuh von Fedzilla antreten, der den Unternehmern in die Quere kommt.

Als er sich im liberalen Senats-Senat mit einem Hotel am freien Markt versuchte, erfuhr er schnell, dass Fedzilla https://www.gvn-nds.de kein Freund der Privatwirtschaft ist. In einem Op-Ed im Wall Street Journal am 7. Mai 2009 war Herr McGovern nicht allzu freundlich über die Anti-Geschäftspraktiken von Fedzilla. Es wurde nur schlimmer, seit er von seinem bösen Erwachen schrieb.

ugg boots beige

Es ist eine Sache, nicht zu wissen, wie ugg boots beige
der private Sektor funktioniert, was viele Politiker nicht tun. Es ist eine ganz andere, tatsächlich gegen das freie Unternehmenssystem zu sein. Dass unser ugg boots outlet
Präsident, der Anti-Business-, Klassen-Krieger in Führung.

Es gibt einen großen Unterschied zwischen der Wahl eines Mannes, der in der Privatwirtschaft erfolgreich war, und der Wahl eines Mannes ohne Erfahrung in der Privatwirtschaft, der den freien Markt verabscheut.

Nur Dummköpfe, Punks, Blutsauger und Narren würden den Typen wählen, der keine Erfahrung hat und den freien Markt verachtet. Die Produzenten sind fest im Lager von Mitt Romney.

Ich schließe die größte Tour meines Lebens ab. Wenn Obama wiedergewählt wird, bekommen wir genau das, wonach wir fragen, und es wird nicht schön sein.